Online-Recht für Nerds: Do's and Don'ts

Crashkurs über wichtige juristische Online-Themen

von Dr. Martin Bahr und Alexander Bernhardt

Live-Stream (YouTube)

„Das Internet ist ein rechtefreier Raum“ – diese Aussage war schon immer falsch. Wir geben einen Überblick über die aktuelle Rechtslage im Online-Bereich.

Die Session geschieht durch die Besprechung von realen Gerichtsfällen, die höchstrichterlich entschieden wurden und für viel Aufsehen gesorgt haben. Zunächst wird kurz der jeweilige Sachverhalt wiedergegeben, damit jeder Teilnehmer sich eine eigene Meinung bilden und mitdiskutieren kann. Dann folgt die juristische „Auflösung“: D. h., wie wurde der Fall real vom Gericht gelöst? Warum gerade auf diese Weise? Welche dahinterstehenden grundsätzlichen Problemstellungen ergeben sich daraus?

Am Anschluss gehen wir, wenn noch Zeit ist, noch kurz auf die (möglicherweise) kommenden gesetzlichen Änderungen ein, z. B. Chatkontrolle.

Feedback zu diesem Vortrag geben